Information

Die Mietperiode

Die Mietperiode beginnt am Freitag um 16.00 Uhr und endet am darauffolgenden Freitagmorgen um 10.00 Uhr. Andere Zeiträume nach Vereinbahrung. Bei der Rückgabe am Freitagmorgen (spätestens um 10.°°Uhr) muß das Schiff schon ausgeräumt und gereinigt sein! Bei verspäteter Rückgabe wird ein Betrag von € 100,- pro angefangene Stunde in Rechnung gestellt.

Wie reservieren Sie?

Sie können telefonisch unter der Rufnummer +31 566 621429 oder +31 631 960238 E-Mail info@hhofstra.nl reservieren, oder das Reservierungsformular ausdrucken und benutzen. Wir schicken Ihnen dann einen Mietvertrag, von dem Sie die Kopie unterschrieben und zurückschicken müssen.

Wie bezahlen Sie?

Die Reservierung ist endgültig, wenn innerhalb von 8 Tagen nach Vertragsdatum 50% des gesamten Mietbetrages auf unser Konto Nr. IBAN NR; NL49INGB0003666029 BIC; INGBNL2A (ING bank des Vermieters) überwiesen und gleichzeitig der Mietvertrag unverändert an uns zurückgeschickt ist. Der Restbetrag muß spätestens 3 Wochen vor Abfahrt bezahlt sein.

Versicherung und Kaution

Die Yachten sind vollkasko- und haftpflichtversichert mit einer Selbstbeteiligung von € 400,-. Dieser Betrag muß bei der Übernahme bezahlt werden. Wenn die Yacht sauber, unbeschädigt und mit kompletter Ausrüstung wieder zurückgebracht wird, erhalten Sie diesen Betrag zurück.

Übergabe

Die Yachten werden Ihnen sauber, mit vollen Diesel- und Wassertanks und Ersatzgasflasche übergeben. Es wird von Ihnen erwartet, daß das Schiff bei der Rückkehr auftanken ( wird von uns Ort zum geltenden Dieselpreis vollgetankt). Das Schiff wird von Ihnen sauber ,so wie Sie es von uns übernommen haben, zurückgegeben. Falls Sie nicht selbst putzen wollen, können Sie die Endreinigung auch uns überlassen. Wir berechnen hierfür € 50,- (bitte vorher ankündigen).

Fahrgebiet

Niederländische Binnengewässer mit Ausnahme vom Wattenmeer, dem IJsselmeer und den großen Flüssen. Wenn Sie über ausreichende Bootserfahrung verfügen, dürfen Sie, nur bei gutem Wetter, das IJsselmeer befahren. Sie brauchen hierfür unsere Zustimmung.

Bootführerschein nicht nötig

Ein Führerschein ist für unsere Yachten nicht vorgeschrieben. Der Schiffer muß volljährig sein, und es wird von ihm erwartet, daß er wenigstens einige Bootserfahrung hat. Sie bekommen vor der Abfahrt hinsichtlich der Bedienung des Schiffes selbstverständlich ausführliche Instruktionen.

Keine Bootserfahrung? Kein Problem!

Es ist möglich, sich von einem erfahrenen Instruktor für den(ie) ersten Tag(e) gegen eine Gebühr begleiten zu lassen. Nach dieser kurzen Einweisung ist das Fahren kein Problem mehr.

Was müssen Sie selbst mitbringen?

Unserer Yachten sind für die angegebene Personenzahl komplett ausgestattet. Siehe auch unsere Inventarliste. Selbst mitzubringen sind Schlafsäcke oder Decken und Bezüge, Hand- und Geschirrtücher.

Nebenkosten

Verbrauch von Dieselöl, Brücken- und Hafengebühren.

Haustiere

Für das Mitnehmen von Haustieren wird pro Haustier pro Woche ein Mehrpreis von € 35,- berechnet.

Charterbasis

Neben ausreichenden eingezäunten Parkmöglichkeiten stehen auch Dusche und WC zur Verfügung.

Service

Selbsverständlich sind wir rund um die Uhr für Sie telefonisch erreichbar, damit wir Ihnen bei Pannen u.a. helfen können.